Startseite Über Uns Pastor PC-Café Veranstaltungen Impressum

Ein Abend für sich - der Frauenabend

Lob der tüchtigen Frau (aus der Bibel, Buch der

Sprüche, Kapitel 31, Verse 10 - 31)

Wer kann schon eine tüchtige Frau finden? (Soll

heißen: sie ist nicht alltäglich!; Anm. d. Red.)

Sie ist wertvoller als die kostbarsten Edelsteine.

Ihr Mann kann ihr vertrauen, und sie wird sein

Leben bereichern. Ihr ganzes Leben lang

unterstützt sie ihn und fügt ihm nichts Böses zu.

Sie sammelt Wolle und Flachs, die sie flink

verarbeitet.

Wie ein Handelsschiff bringt sie ihre Speise von

weit her.

Vor Morgengrauen steht sie auf, um das

Frühstück für das ganze Haus zuzubereiten und

den Mägden ihre Arbeit anzuweisen. Sie hält

nach einem Feld Ausschau und kauft es, um von

dem Gewinn einen Weinberg anzupflanzen.

Sie ist energisch und stark und arbeitet hart. Sie

achtet darauf, guten Gewinn zu erzielen; ihre

Lampe brennt bis tief in die Nacht hinein. Ihre

Hände spinnen fleißig Garn, ihre Finger zwirbeln

geschickt den Faden. Sie hat stets eine offene

Hand für die Armen und gibt den Bedürftigen

großzügig. Sie fürchtet den Winter nicht für ihre

Familie, denn alle haben warme Kleidung. Sie

näht ihre Decken selbst. Sie kleidet sich in

Gewänder aus feinstem Tuch. Ihr Mann ist

angesehen, denn er sitzt in der

Ratsversammlung zusammen mit anderen hohen

Bürgern des Landes.

EFG Sondershausen      Conrad-Röntgen-Straße 8   •   99706 Sondershausen Im Bund Evangelich-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.

Veranstaltungen

Frauenabend

Kostbare Hemden und Gürtel stellt sie her,

die sie dem Händler verkauft. Sie strahlt

Kraft und Würde aus, und sie lacht und hat

keine Angst vor dem kommenden Tag.

Wenn sie spricht, sind ihre Worte weise, und

sie erteilt ihre Anweisungen in freundlichem

Ton. Sie weiß genau, was in ihrem Haus vor

sich geht, und Faulheit kennt sie nicht. Ihre

Kinder begegnen ihr mit Achtung und

segnen sie. Ihr Mann lobt sie:

»Es gibt viele tüchtige Frauen, doch du

übertriffst sie alle!«

Anmut betrügt und Schönheit vergeht, aber

eine Frau, die Ehrfurcht hat vor dem

HERRN, soll gelobt werden.

Sie soll für ihre Arbeit belohnt werden und

ihre Taten sollen in der ganzen Stadt ihren

Ruhm verkünden!

Auch eine noch so tüchtige Frau braucht mal

eine Auszeit. Der monatliche Frauenabend

bietet eine solche. Wir treffen uns mit

anderen Frauen und genießen einen

unterhaltsamen Abend bei Gesprächen und

einem leckeren Abendbrot. Langweilig wird

es auf keinen Fall, denn jeder Abend steht

unter einem bestimmten Thema. Die

Auswahl der Themen gestaltet sich dabei so

bunt wie das Leben selbst.